Overwatch 2 startet nicht – was kann ich tun?

Overwatch ist ein beliebtes Videospiel, das von Blizzard Entertainment entwickelt wurde. Das Spiel hat eine große Fangemeinde, aber es kann manchmal passieren, dass es nicht startet. Wenn du dich in dieser Situation befindest, musst du nicht gleich aufgeben. In diesem Blogartikel werde ich dir verschiedene Lösungen aufzeigen, die du ausprobieren kannst, um Overwatch zum Laufen zu bringen.

Ein kleines Info-Video

Überprüfe deine Systemanforderungen

Bevor du dich auf die Fehlersuche begibst, solltest du sicherstellen, dass dein Computer die Systemanforderungen von Overwatch erfüllt. Die Mindestanforderungen sind ein 64-Bit-Betriebssystem (Windows 7, 8 oder 10), ein Intel Core i3 oder AMD Phenom X3 8650 Prozessor, eine NVIDIA GeForce GTX 460, ATI Radeon HD 4850 oder Intel HD Graphics 4400 Grafikkarte, 4 GB RAM und 30 GB freier Speicherplatz auf deiner Festplatte.

Wenn dein Computer die Mindestanforderungen nicht erfüllt, kann dies der Grund dafür sein, dass Overwatch nicht startet. In diesem Fall solltest du entweder dein System aufrüsten oder das Spiel auf einem anderen Computer spielen, der die Anforderungen erfüllt.

Überprüfe deine Internetverbindung

Overwatch ist ein Online-Spiel, das eine stabile Internetverbindung erfordert. Wenn deine Verbindung instabil ist oder du eine schlechte Verbindung hast, kann dies der Grund dafür sein, dass das Spiel nicht startet.

Du solltest sicherstellen, dass deine Internetverbindung stabil ist, indem du andere Websites oder Online-Spiele besuchst. Wenn du eine schlechte Verbindung hast, solltest du versuchen, deine Verbindung zu verbessern, indem du deinen Router neustartest oder eine Verbindung mit einem Ethernet-Kabel herstellst.

Siehe auch  Warum läuft Valheim so schlecht? - Eine Analyse

Überprüfe deine Treiber

Die Treiber deiner Grafikkarte und deines Prozessors sind wichtig für die Leistung deines Computers. Wenn deine Treiber veraltet sind oder nicht korrekt installiert wurden, kann dies der Grund dafür sein, dass Overwatch nicht startet.

Du solltest sicherstellen, dass deine Treiber auf dem neuesten Stand sind, indem du die Website des Herstellers deiner Grafikkarte oder deines Prozessors besuchst und die neuesten Treiber herunterlädst und installierst.

Deaktiviere Antivirensoftware oder Firewall

Manchmal kann Antivirensoftware oder eine Firewall das Starten von Overwatch verhindern. Das Spiel benötigt möglicherweise bestimmte Ports, um eine Verbindung herzustellen, und diese können durch eine Firewall blockiert werden.

Du solltest versuchen, deine Antivirensoftware oder Firewall vorübergehend zu deaktivieren und dann das Spiel erneut zu starten. Wenn das Spiel dann startet, kannst du versuchen, spezielle Ausnahmen für Overwatch in deiner Firewall oder deiner Antivirensoftware zu erstellen, um das Problem zu beheben.

Überprüfe deine Spieldateien

Wenn alle anderen Optionen fehlschlagen, kann es sein, dass Overwatch fehlerhafte Dateien hat, die das Starten des Spiels verhindern. In diesem Fall solltest du die Spieldateien

überprüfen, um sicherzustellen, dass sie korrekt sind.

Um die Spieldateien zu überprüfen, musst du den Battle.net-Client öffnen und auf das Overwatch-Symbol klicken. Wähle dann „Optionen“ und dann „Spieldateien überprüfen“. Der Client wird dann alle Spieldateien auf Fehler oder Unvollständigkeit überprüfen und sie bei Bedarf reparieren.

Zusammenfassung

Overwatch ist ein beliebtes Spiel, aber es kann frustrierend sein, wenn es nicht startet. Wenn du in dieser Situation bist, solltest du zuerst sicherstellen, dass dein Computer die Systemanforderungen erfüllt, deine Internetverbindung stabil ist und deine Treiber auf dem neuesten Stand sind. Wenn das nicht funktioniert, solltest du versuchen, deine Antivirensoftware oder Firewall vorübergehend zu deaktivieren und dann die Spieldateien zu überprüfen.

Siehe auch  Gears of War 4 Download hängt fest - Was tun?

Wenn keiner dieser Schritte funktioniert, kannst du dich an den Kundendienst von Blizzard wenden, um weitere Hilfe zu erhalten. Mit etwas Geduld und Ausdauer wirst du in der Lage sein, Overwatch wieder zum Laufen zu bringen und das Spiel genießen zu können.

Schreibe einen Kommentar