Niedrige GPU-Auslastung: Wie du die Leistung deines Computers optimieren kannst





Niedrige GPU-Auslastung: Wie du die Leistung deines Computers optimieren kannst

Einleitung

Du kennst das sicherlich: Du öffnest ein Spiel oder ein aufwendiges Programm und plötzlich fängt dein Computer an zu ruckeln und die Bedienung wird unerträglich langsam. Wenn du in Task-Manager schaust, zeigt sich, dass deine GPU-Auslastung sehr niedrig ist. Dies kann verschiedene Gründe haben, aber in diesem Blog Post werde ich dir zeigen, wie du die Leistung deines Computers optimieren kannst, um eine höhere GPU-Auslastung zu erreichen.

Gründe für niedrige GPU-Auslastung

Es gibt viele Gründe, warum dein Computer eine niedrige GPU-Auslastung hat. Ein Grund könnte sein, dass dein Computer einfach zu alt ist und nicht mehr über die notwendige Hardware verfügt, um die Anforderungen deines Spiels oder Programms zu erfüllen. Ein anderer Grund könnte sein, dass dein Computer übermäßig viel Hitze erzeugt, wodurch die GPU überhitzt und ihre Leistung reduziert wird.

Überprüfe deine Energieeinstellungen

Ein weiterer häufiger Grund für niedrige GPU-Auslastung könnte darin liegen, dass deine Energieeinstellungen auf „Energie sparen“ statt „Höchstleistung“ eingestellt sind. Um sicherzustellen, dass deine GPU optimal genutzt wird, gehe zu den Energieeinstellungen unter Systemsteuerung und stelle sicher, dass der Leistungsmodus aktiviert ist.

Aktualisiere deine Treiber

Oftmals können veraltete oder falsch installierte Treiber die Leistung deiner GPU beeinträchtigen. Um sicherzustellen, dass deine Treiber auf dem neuesten Stand sind, besuche die Website des Herstellers deiner GPU (z.B. Nvidia oder AMD) und lade die neuesten Treiber herunter.

Siehe auch  Path of Exile: Steckenbleiben beim Laden - Lösungen und Tipps

Überprüfe deine Lüfter

Ein weiterer Grund, warum deine GPU-Auslastung niedrig sein kann, ist, dass deine Lüfter nicht optimal arbeiten und deine GPU überhitzt. Stelle sicher, dass deine Lüfter sauber und frei von Staub und Schmutz sind und dass sie ordnungsgemäß funktionieren.

Optimiere deine Grafikeinstellungen

Es könnte auch sein, dass du deine Grafikeinstellungen optimieren musst, um eine höhere GPU-Auslastung zu erreichen. Stelle sicher, dass deine Grafikeinstellungen nicht zu niedrig eingestellt sind und dass sie deinem Computer entsprechen – wenn du ein älteres Modell verwendest, könnte es schwierig sein, dein Spiel auf höchsten Einstellungen auszuführen.

Verwende eine externe Grafikkarte

Wenn alle anderen Optionen ausgeschöpft sind und deine GPU immer noch keine ausreichende Auslastung erreicht, solltest du vielleicht darüber nachdenken, eine externe Grafikkarte zu verwenden. Eine externe Grafikkarte kann die Leistung deines Computers verbessern und dir eine höhere GPU-Auslastung bieten.

Fazit

Zusammenfassend gibt es viele Gründe, warum deine GPU-Auslastung niedrig sein kann. Aber mit einigen einfachen Schritten wie der Überprüfung deiner Energieeinstellungen, dem Aktualisieren deiner Treiber, der Überprüfung deiner Lüfter und der Optimierung deiner Grafikeinstellungen kannst du die Leistung deines Computers steigern und eine höhere GPU-Auslastung erreichen. Wenn alle anderen Optionen ausgeschöpft sind, ist der Einsatz einer externen Grafikkarte möglicherweise die beste Option, um die Leistung deines Computers zu verbessern.

Video



Schreibe einen Kommentar