Wie starte ich Sims 4 neu, um Mods zu aktivieren? – Ein Tutorial





Wie starte ich Sims 4 neu, um Mods zu aktivieren? – Ein Tutorial

Der Grund, warum du Sims 4 neu starten musst, um Mods zu aktivieren

Wenn du Sims 4 schon ein Weilchen spielst, hast du sicherlich schon von Mods gehört. Mods sind Erweiterungen, die du herunterladen und installieren kannst, um das Spiel an deine Bedürfnisse anzupassen. Du kannst beispielsweise neue Kleidung für deine Sims hinzufügen, die Grafik verbessern oder sogar komplett neue Spielinhalte hinzufügen. Allerdings musst du Sims 4 neu starten, um diese Mods zu aktivieren.

Wie starte ich Sims 4 neu?

Es ist wirklich einfach, Sims 4 neu zu starten. Bevor du beginnst, stelle sicher, dass du das Spiel gespeichert hast. Du möchtest schließlich nicht alle deine Fortschritte verlieren! Wenn du dein Spiel gespeichert hast, gehe folgendermaßen vor:

  1. Beende das Spiel. Dazu klickst du auf das X in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Öffne Origin. Das ist die Plattform, auf der du Sims 4 gekauft hast.
  3. Klicke auf „Meine Spiele“.
  4. Wähle Sims 4 aus.
  5. Klicke auf den „Spielen“-Button. Sims 4 öffnet sich erneut.

Wie aktiviere ich Mods in Sims 4?

Um Mods in Sims 4 zu aktivieren, musst du sicherstellen, dass sie korrekt installiert sind. Die meisten Mods kommen mit Installationsanweisungen, die du einfach befolgen kannst. Sobald du sicher bist, dass die Mods installiert sind, gehe folgendermaßen vor:

  1. Starte Sims 4 neu, wenn du das noch nicht getan hast.
  2. Öffne das Menü „Spieloptionen“. Dazu klickst du auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  3. Wähle „Spieloptionen“.
  4. Klicke auf den Tab „Sonstiges“.
  5. Stelle sicher, dass „Benutzerdefinierte Inhalte und Mods aktivieren“ eingeschaltet ist. Du findest diese Option unter dem Abschnitt „Erweiterte Einstellungen“.
  6. Klicke auf „Anwenden“ und dann auf „OK“.
  7. Sims 4 lädt jetzt die Mods und du kannst sie im Spiel verwenden.
Siehe auch  Elden Ring Lag-Spikes: Wie man mit Verbindungsproblemen umgeht - Ein deutscher Blog

Tipps für den Umgang mit Mods in Sims 4

Mods können eine Menge Spaß machen und das Spiel noch interessanter machen. Allerdings solltest du ein paar Dinge im Hinterkopf behalten, wenn du Mods verwendest:

  • Verwende nur Mods, die von vertrauenswürdigen Entwicklern stammen. Mods können das Spiel beschädigen oder sogar dein System schädigen, wenn sie von einer dubiosen Quelle stammen.
  • Installiere nicht zu viele Mods auf einmal. Zu viele Mods können das Spiel langsam machen oder es zum Absturz bringen.
  • Überprüfe regelmäßig, ob deine Mods aktualisiert wurden. Neue Spielupdates können dazu führen, dass einige deiner Mods nicht mehr funktionieren.
  • Wenn du Probleme mit deinen Mods hast, versuche sie zu deaktivieren und dann zu aktivieren, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.
  • Und schließlich: Hab Spaß! Mods können das Spiel noch aufregender machen und es dir ermöglichen, es auf deine eigene Art und Weise zu genießen.

Fazit

Sims 4 Mods können eine Menge Spaß machen und das Spiel noch interessanter gestalten. Aber um sie zu nutzen, musst du Sims 4 neu starten. Zum Glück ist das ein einfacher Prozess. Wenn du dich an die Schritte hältst, die wir hier beschrieben haben, solltest du in kürzester Zeit deinen Sims 4-Mod-Spaß haben!


Schreibe einen Kommentar